Qualitätsmanagement

  • Mitarbeiter-, und Patientenzufriedenheit
  • Qualitätssicherung

Probleme und Schwachstellen in den Prozessen, führen meistens zu Kommunikationslücken und Konflikten innerhalb des Teams. Kommen Ihnen diese Situationen bekannt vor?

Wer trägt die Schuld für Ausreisser bei den Labor Ring-Versuchen? Wer hat vergessen die Medikamente zu bestellen? Warum wurden die Aus- und Eingänge der Betäubungsmittel nicht korrekt dokumentiert? Warum sind die Notfalltermine bereits wieder um 10 Uhr morgens belegt und müssen Patienten mit langen Wartezeiten rechnen? Wo ist der Spital-Austrittsbericht von Herrn Müller? Warum haben wir wieder so viele Rückweisungen von den Versicherungen? Und als wäre das nicht schon genug, kommt auch noch eine Inspektorin der Kantonsapotheke spontan für eine Stichprobenkontrolle vorbei.

Die Praxiskoordination hilft Ihnen auch hier!

Dank eines Audits können wir gemeinsam die Verbesserungspotenziale Ihrer Praxis identifizieren. Systemfehler können mit einem integrierten Qualitätsmanagement aufgedeckt und mit gezielten Massnahmen reduziert werden. Ein Audit kann durch Patienten-, oder/ und Mitarbeiterbefragungen durchgeführt werden. Oft sind aber auch Messungen notwendig, damit Systemfehler klar aufgezeigt werden können.